Dritte Meisterschaftswoche

Dritte Meisterschaftswoche

Eine ereignisreiche Meisterschaftswoche liegt hinter uns.

Unsere 1er konnte einen wertvollen 3 Punkte Sieg gegen Enns erreichen.

Unsere 2er hatte eine der bittersten Niederlagen der Vereinsgeschichte. 4:5 gegen Gaspoltshofen. Nach den Einzeln stand es 3:3. Alle 3 Doppeln wurden im Champions Tiebreak entschieden. Insgesamt konnten 7 Matchbälle auf den Sieg nicht verwertet werden.

Die 3er gewann souverän 9:0 gegen Weichstetten und ist somit mitten im Aufstiegskampf.

Unsere Damen hatten die erste Partie im Hobby Cup und konnten gleich 4:2 gewinnen.

Die Herren 55 hatten die erste Partie gegen Auwiesen und konnten auch 5:1 gewinnen.

Auch die Damen 45 waren wieder sehr erfolgreich und gewannen 4:2 gegen Wels/Thalheim.

So kann es weiter gehen